ღRezension zu >Beautiful Secret< von Christina Laurenღ


Rezension – Beautiful Secret – Christina Lauren – 304 Seiten – Taschenbuch – Reihe – 9,99€ – ISBN 9783956492907 – mtb/Harper Collins – 10. März 2016

 

Vielen Dank an mtb/Harper Collins für das Rezensionsexemplar!

 

Näheres zum Buch und zur Reihe erfahrt ihr hier:

 

https://www.harpercollins.de/buecher/erotik/beautiful-secret

 

Der Inhalt:

 

Eine temperamentvolle Amerikanerin. Ein verklemmter britischer Manager. Heiße internationale Verwicklungen … Ruby Miller schwebt auf Wolke sieben! Sie darf den attraktiven Stadtplaner Niall Stella, das heimliche Objekt ihrer Begierde, nach New York begleiten. Und wenn es nach ihr geht, dann wird der vielversprechende Business-Trip nicht nur ein beruflicher Höhepunkt. Die temperamentvolle Kalifornierin ist wild entschlossen, den frustrierend zugeknöpften Briten zu ihrem erotischen Sonderprojekt zu machen … Niall Stella kommt ganz schön ins Schwimmen! Bei Frauen war er immer der perfekte Gentleman, doch die Geschäftsreise mit der aufregend tabulosen jungen Kollegin stürzt ihn in sinnliche Turbulenzen. Er verabscheut unverbindliche Affären, aber Rubys natürlichem Sex-Appeal zu widerstehen, erweist sich als Ding der Unmöglichkeit. Plötzlich wird aus dem heißen Flirt ein riskantes Spiel mit Gefühlen.

 

Das Cover:

 

...gefällt mir richtig gut. Vor allem, weil blau meine Lieblingsfarbe ist und man davon auf diesem Cover ganz besonders viel sieht. Sie Farben passen gut zusammen und auch das Motiv macht hier Luft auf mehr. Meine Neugier hatte es auf jeden Fall geweckt.

 

Der Schreibstil:

 

...ist flüssig, spritzig und humorvoll, wie es zum Genre auch passt. Dennoch vermittelt er auch gekonnt die tiefen Gefühle, die hinter dieser Geschichte stecken. Ich finde es ja immer toll, wenn ich aus der Sicht von beiden Protagonisten lesen darf, was diesem Buch seinen nächsten Pluspunkt verschafft, denn so konnte ich mich in beide Charaktere hineinversetzen.

 

Meine Meinung:

 

Die Vorgänger habe ich leider noch nicht gelesen, was ich nun definitiv nachholen werde, für die Geschichte war das hier allerdings auch nicht erforderlich. Ich habe sehr schnell ins Buch gefunden, fand Ruby von Anfang an wirklich toll und auch Niall konnte mich schnell von sich überzeugen.

 

Der fantastische Schreibstil des Autorinnen Duos hat es mir leicht gemacht, mich mit den Gefühlen von Ruby und Niall auseinanderzusetzen. Dabei haben sie eine authentische Geschichte erschaffen, die uns nach New York entführt. Die wunderbaren Charaktere in diesem Buch tun dann das Übrige und die Spannung zwischen Ruby und Niall rundet das Ganze ab. Schon auf den ersten Seiten wird deutlich, wie fasziniert Ruby von dem stillen, zurückgezogenen Geschäftsmann ist. Für gewöhnlich ist sie lebhaft und nicht gerade auf den Mund gefallen, doch in seiner Gegenwart wirkt sie fast schon eingeschüchtert. Umso schöner ist es zu sehen, wie beide auf ihrer Reise langsam auftauen und sich einander annähern. An diesem Buch hat mir besonders gefallen, dass es die üblichen Klischees nicht so bedient, wie ich es in diesem Genre gewohnt bin, denn hier sind die Rollen ein wenig vertauscht. Während Ruby die offene, lebendige und sehr leidenschaftliche Frau ist, wirkt Niall doch sehr zurückhaltend und schüchtern.

 

Auch die erotischen Szenen haben mir wirklich gut gefallen. Sie sind weder vulgär, noch ordinär, sondern bleiben stets stilvoll, leidenschaftlich und machen damit einfach Lust auf mehr. Ich habe jeden Zusammentreffen von Ruby und Niall entgegengefiebert.

 

Fazit:

 

„Beautiful Secret“ ist ein toller, leidenschaftlicher und gefühlvoller Roman, der mit tollen Protagonisten und einem grandiosen Schreibstil überzeugen kann. Ich bin begeistert und vergebe 5 / 5 Leseeulen! Die Vorgänger werde ich nun auf jeden Fall auch noch lesen.

 

Sylvia von Bücher weil wir sie lieben