Die Immergrün Saga


Am 5. Oktober geht es endlich weiter! Der überarbeitete 1. Band und der neue 2. Band erscheinen bei Impress und können bereits  über den Verlag oder alle gängigen Portale vorbestellt werden.

 

Band 3 erscheint im April 2018 und Band 4 im Oktober 2018

**Wahre Liebe dauert länger als ein Leben**

 

»Weißt du, wie lang ich schon nach dir suche? Wie viele Jahrhunderte? Du bist meine Frau.« Als Alisha während der Party zu ihrem 18. Geburtstag von einem mysteriösen Unbekannten angesprochen wird, ahnt sie nicht, wie viel Wahrheit in seinen Worten steckt. Erst als sie am nächsten Tag mit Hilfe ihres Exfreunds David nur knapp einem Überfall entkommt, beginnt sie zu verstehen, dass nichts mehr so sein wird, wie es einmal war. Ein übermächtiger Feind bedroht ihr Leben und um sich zu schützen, muss sie tief in die Geheimnisse einer Vergangenheit eintauchen, die ihr bislang verborgen blieb…

Sylvia Steele entführt ihre Leser in die düstere Vergangenheit einer einzigartigen Protagonistin und kreiert eine sagenhafte Geschichte, in der Vampire nicht nur ein Mythos sind ...


Leserstimmen

 

"Mich hat Immergrün von der ersten Seite an gepackt und nicht mehr losgelassen. Ich habe mich in der Welt direkt wohlgefühlt und wollte nicht mehr weg. 😉"

~ Laura von Books and Writing

 

"Es ist unglaublich spannend geschrieben. Immer und immer wieder fragt man sich, was das ganze Geheimnis ist. Klar weiß man, dass manche Personen Schlüsselfunktionen haben, aber man kommt doch nicht so ganz dahinter. Das Geheimnis will scheinbar nicht so richtig aufgedeckt werden."

 ~ Izzy von MitternachtsSchatten

 

"Um dieses Buch zu beschreiben, sind Worte eigentlich zu wenig.

Denn wie möchte man ein Buch beschreiben, dessen Inhalt und Figuren so visuell greifbar waren, dass sie fast real schienen? Wie soll man ein Buch beschreiben, das voller Magie und Ideen steckt, so dass man ihm gerecht wird? Als Restaurantkritiker würde ich sagen: es war mehr als vorzüglich. Als Kritiker würde ich meinen: Das haut dich aus den Socken, wenn du eine Liebesgeschichte mit Dystopietouch suchst, die fantastische Elemente enthält. Als Leser würde ich schlichtweg: wow sagen.

Die Figuren leben ihre Geschichte. Jeder Einzelne von ihnen ist so mehrschichtigen und dynamisch, dass manche Wendungen unerwartet kommen und die Stelle drei Mal gelesen wird, ehe man sich sicher ist, dass die Autorin das wirklich so gemeint hat.

Man freut sich mit. Man weint mit. Man lacht mit. Genauso ist auch die Angst fast spürbar.

Ich lese viele Fantasybücher und doch war dieses so neuartig von der Geschichte her und selten konnte ich mich mit einer Hauptfigur so gut identifizieren wie mit Alisha. (Ok, das liegt bestimmt nur an den Pferden. ... genau an den Pferden).

Für mich definitiv eines der Lesehighlights des Jahres."

~ Anna von Fuchias Weltenecho

 

"Ein tolles und sehr außergewöhnliches Buch, welches mich nicht mehr losgelassen hat. Die Autorin hat eine tolle neue Welt mit einer tollen neuen Handlung und tollen neuen Charakteren entstehen lassen. Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung."

~ Charleen von Charleens Traumbibliothek 

 

"Mit Immergrün - Gestohlene Vergangenheit, dem Debüt der Autorin, konnte sie mich vollkommen überzeugen und in ihren Bann ziehen! Ich liebe dieses Buch schon jetzt, denn Sylvias Schreibstil ist positiv außergewöhnlich, was mir sehr gefällt."

~ Benny von Bücherfarben